Die handelsüblichen Passepartout geben den Innenausschnitt Standard an.

Ein Passepartout mit den Maßen 30×40 und innen 20×30 ist für einen Bilderrahmen in der Größe 30×40 (oder 40×30) zugeschnitten. Die Bildgröße ist 20×30, wobei der echte Innenausschnitt immer etwas kleiner ist, da sonst das Bild durch den Ausschnitt „rutschen“ würde.

Als Faustregel gilt dabei: je größer das Bild desto kleiner ist der proportionale Ausschnitt; z. B. werden bei einem kleinen Bild von 13×18 an jeder Seite des Ausschnitts 3 mm abgezogen, bei Bildern der Größe 60×80 dagegen 25 mm.

Falls Sie bei uns ein Passepartout mit individuellem Ausschnitt bestellen, geben Sie einfach die genauen Maße des Bildes an. Wir berechnen dann automatisch den Innenausschnitt.

Außerdem müssen wir noch wissen, ob Sie den Ausschnitt mittig wollen oder etwas höher angesetzt.

Wie Sie zuhause das Passepartout an das Bild befestigen können haben wir hier dokumentiert.